Anpaddeln bei frühlingshaftem Wetter

12.03.2017

Der Termin für das Anpaddeln war bestens geplant, denn es gab angenehme Temperaturen und SONNE cool satt, so dass so manch ein Kanute das eingestaubte Kajak mal wieder aus dem Regal zog und endlich wieder paddeln wollte.

Es gab diesmal zwei Touren zur Auswahl:

- eine Rheintour ab Köln-Stammheim und

- eine spritzigere Tour auf der Wupper bei einem Wasserstand von 120 cm, was auch immer recht reizvoll ist.

Anschließend trafen sich dann beide Gruppen im Bootshaus und machten sich über das leckere Kuchenbuffet her.

Andrea Focke

Termine

Pegelstände: LUA Pegel  

Training:       Trainingszeiten 

        Mittwoch & Freitag: Treffpunkt am Bootshaus jetzt wieder etwas später um 16:15     
        Das Hallentraining findet Mittwochs in der Turnhalle am Lerchenweg statt (19-21 Uhr) - bis Ende März
        Eskimotieren  - Samstags 9-11 im Mona Mare - letztmalig am 4.3.
       

Infos zu Schnupperkursen über info@mkc-monheim.

Das Sportprogramm für 2017 findet man hier.

Die nächsten Termine

So Mär 26
Jugend-Aktion

So Mär 26 @09:45 -
Kanutour nach Pegel

Sa Apr 01
Bergheim - bo

So Apr 02
Bergheim - bo

So Apr 02 @09:45 -
Kanutour nach Pegel

Sa Apr 08
Osterfahrt Ardèche

So Apr 09 @09:45 -
Kanutour nach Pegel

So Apr 16 @09:45 -
Kanutour nach Pegel

Sa Apr 22
Lippstadt

So Apr 23
Lippstadt

Weitere Termine siehe Kalender.

Elektronisches Fahrtenbuch (EFB)  https://efb.kanu-efb.de/

Letzte Änderung: 04.03.2017 af

 

Silvestertour 2016

31.12.2016

Die traditionelle Silvestertour fand in diesem Jahr aufgrund des Wasserstands ausnahmsweise auf dem Rhein und nicht der Wupper statt und führte uns von Köln-Stammheim zum Bootshaus.

Die Kanuten ließen sich auch trotz frostiger Temperaturen nicht abschrecken und erschienen zahlreich zur letzten Tour im Jahr.  Das wurde natürlich belohnt wink und so durften wir bei schönstem Sonnenschein paddeln cool !

 

          

 

Nach dem Paddeln gab es dann warme Getränke sowie Berliner am Bootshaus.

Andrea Focke

Frohe Weihnachten

24.12.2016

 

 wünschen der Vorstand und die Fachwarte

af